jQuery UI 1.8 – Widgets noch einfacher programmieren

Das jQuery UI-Team hat am 23. März verkündet, dass die endgültige Version von jQuery UI 1.8 mit fünf neuen Plugins, einem neuen Effekt und hunderten von Verbesserungen und Bugfixes zum Download bereitsteht.
Nach Angaben des Herstellers ist das neue jQuery UI leichter, modularer und besitzt einen noch flexibleren und erweiterbaren Core. Die neue Version kann sowohl mit dem jQuery UI-Widget-Factory als auch mit dem jQuery UI-CSS-Framework genutzt werden. Die neue Version von jQuery steht nun nach neun Monaten Entwicklungsarbeit von hunderten Entwicklern und Designern zum Download bereit. Nach Angabe der Entwickler beinhaltet die neue jQuery-Version zahlreiche Änderungen: ein Blick in das Changelog und den Upgrade-Guide sollte daher Pflicht sein.

Der jQuery-Code, Themes, Demos und Dokumentationen sind nun auf jqueryui.com verfügbar (jQuery UI-Download Builder, ThemeRoller, Google AJAX API-Bibliotheken)

jQuery-Position-Utility

jQuery-Position-Utility

Was ist neu?

  • Position-Utility
  • Button-Widget
  • Autocomplete-Widget
  • Neue Widget-Factory
  • jQuery UI Core ist um 71% geschrumpft
  • Neues Maus-Plugin reduziert die Größe der jQuery UI um 14%.
  • Dateinamen umbenennen

Ein Blick auf das neue jQuery UI 1.8 sollte sich also lohnen.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: